Die Slieve League Küste

Von Bunbeg nach Donegal Town

Ab Bunbeg windet sich der Wild Atlantic Way entlang der Atlantikküste nach Süden. Man passiert The Rosses, ein Gebiet mit unzähligen Mooren und Seen. Vor der zerklüfteten Küste liegen kleine Inseln, die man bei Ebbe zu Fuß erreichen kann.

Bei der Weiterfahrt von Ardara entfernt man sich für einige Zeit von der Küste, um in westlicher Richtung den Glengesh Pass zu überqueren. Die Route verläuft hinab nach Glencolumbkille, einer beschaulichen Siedlung mit zahlreichen uralten Monumenten. Eine schmale Straße führt weiter durch einen der ursprünglichsten Küstenabschnitte der grünen Insel und endet direkt oberhalb einer traumhaften Bucht - dem Silver Strand (Malin Beg).

Die steil abfallenden Klippen von Slieve League gehören zu den höchsten Meeresklippen Europas. Sie scheinen ihr Aussehen im Minutentakt zu ändern, verstecken sich in tiefhängenden Wolken, um wenig später im Licht der Sonne wieder in majestätischem Glanz zu erstrahlen.

Highlights dieses Wild Atlantic Way Abschnitts

Illannamarve
Oileán na Marbh
Erfahren Sie mehr

Crohy Head
Ceann na Cruaiche
Erfahren Sie mehr

Kilclooney Dolmen
Cill Chluanadh Mhór
Erfahren Sie mehr

Maghera Strand
Trá an Mhachaire
Erfahren Sie mehr

Glengesh Pass
Malaidh Ghleann Gheis
Erfahren Sie mehr

Port
An Port
Erfahren Sie mehr

Malin Beg
Málainn Bhig
Erfahren Sie mehr

Slieve League
Sliabh Liag
Erfahren Sie mehr

Fintragh Bay
Fionntrá
Erfahren Sie mehr

St. John‘s Point
Pointe Charraig an Rois
Erfahren Sie mehr