Doolin Dúlainn

Auf dem Weg zum Doolin Pier (Ausgangspunkt zu Fahrten auf die Aran Islands) passiert man das urige Dörfchen Doolin, das mit seinem Charme, netten Cafés, Pubs und traditioneller Musik Touristen magisch anzieht. Gerade in den Sommermonaten ist Doolin mehr als gut besucht. Auch landschaftlich hat die Gegend einiges zu bieten. An manchen Stellen ragen die Kalksteinplatten des Burren bis zum Wasser und in südlicher Richtung türmen sich die Cliffs of Moher auf.

Wegbeschreibung

Der Wild Atlantic Way führt direkt an Doolin vorbei.

Literatur

Übernachten

Wild Atlantic Way Abschnitt

In der Nähe