Der Burren und West Clare

Von Galway nach Kilkee

Der erste Teil dieses Abschnitts des Wild Atlantic Way wirkt, als wäre er nicht von dieser Welt. Der Grund hierfür ist die faszinierende Karstlandschaft des Burren, einem spröden Kalksteingebirge mit zerfurchter und felsiger Oberfläche. Die Übersetzung des irischen Namens „Boirinn“ lautet „steiniger Ort“ und könnte kaum treffender sein.

Die berühmten Cliffs Of Moher erstrecken sich über acht Kilometer und ragen am höchsten Punkt 214 Meter senkrecht in die Höhe. Bei gutem Wetter und klarer Sicht ist eine Wanderung entlang des Klippenrandes ein aussergewöhnliches Erlebnis. Von Doolin aus fahren auch Boote zu den Klippen. Gerade vom Wasser offenbart sich ein beeindruckendes Panorama und die ganze Dimension dieser gewaltigen Meeresklippen.

Highlights dieses Wild Atlantic Way Abschnitts

Dunguaire Castle
Caisleán Dhún Guaire
Erfahren Sie mehr

Tawnagh Mill
An Tamhnach
Erfahren Sie mehr

Flaggy Shore
Na Leacacha
Erfahren Sie mehr

Burren
Boirinn
Erfahren Sie mehr

Black Head
Ceann Boirne
Erfahren Sie mehr

Kalksteinküste des Burren
Boirinn
Erfahren Sie mehr

Fanore Beach
Fánóir
Erfahren Sie mehr

Doolin
Dúlainn
Erfahren Sie mehr

Cliffs Of Moher
Aillte an Mhothair
Erfahren Sie mehr

Lahinch
An Leacht
Erfahren Sie mehr