Cliffs of Moher Aillte an Mhothair

Die Cliffs of Moher sind die bekannteste Touristenattraktion an der Westküste Irlands. Bis zu 214 Metern ragen die Klippen aus dem Atlantik empor. Nachdem man das Besucherzentrum passiert hat, führt der Weg über Treppen hinauf entlang der Klippen zum O’Brien’s Tower, einem ehemaligen Wachturm. Wer die Klippen von ihrer ursprünglichen Seite erleben möchte, sollte auf dem „Cliff Walk“ entlang des Klippenrands wandern. Dieser Wanderweg führt von Doolin bis zum Hag’s Head und weiter nach Liscannor.

Wegbeschreibung

Die Cliffs of Moher liegen ca. 6 km südlich von Doolin und sind einer der „Signature Points“ des Wild Atlantic Way.

Literatur

Übernachten

Wild Atlantic Way Abschnitt

In der Nähe