Doolough Valley Dumha Locha

Eine Fahrt durch das Doolough Valley ist ein besonderes Erlebnis. Eingebettet zwischen hohen Bergen liegen hier zwei Seen an deren Ostflanke sich der Wild Atlantic Way entlang schlängelt. Die unberührte Natur schafft hier ein einmaliges Idyll.
Am Nordende des Tals befindet sich direkt neben der Straße ein Kreuz, welches zum Gedenken der Opfer der „Doolough Tragedy“ errichtet wurde. Während der großen Hungersnot machten sich im Jahr 1849 hunderte notleidender Einwohner von Louisburgh zu Fuß auf den Weg zur Delphi Lodge, um bei der dortigen Obrigkeit Nahrung zu erbeten. Sie wurden jedoch harsch abgewiesen. Auf dem Weg zurück nach Louisburgh verhungerten und erfroren viele von ihnen im Doolough Valley. Ein Zitat von Mahatma Gandhi ist in das Kreuz graviert: „Es war mir immer ein Rätsel, wie Menschen sich durch die Demütigung ihrer Mitmenschen geehrt fühlen können.“

Wegbeschreibung

Der Wild Atlantic Way führt zwischen Louisburgh und dem Killary Harbour durch das Doolough Valley.

Literatur

Übernachten

Wild Atlantic Way Abschnitt

In der Nähe

Doolough Valley - Irland Wandbild

"Doolough Valley" an Ihrer Wand?

Sie möchten gerne das Bildmotiv "Doolough Valley" aus der "Wild Atlantic Way"-Kollektion des Fotografen Stefan Schnebelt bei sich zuhause aufhängen oder sind auf der Suche nach einem exklusiven Irland-Geschenk? Das Motiv "Doolough Valley" ist bei uns als Fotoleinwand, Fine Art Print oder als gerahmter Premium Fotoabzug im Galerie-Rahmen mit Passepartout erhältlich: